Gesangverein "LIEDERKRANZ 1860" Wurmlingen e. V.
Mitglied im Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg,
im Schwäbischen Chorverband

Männerquartett singt am Volkstrauertag in Gedenken an die Verstorbenen des Gesangverein Liederkranz

 

Das Männerquartett Manfred Pier, Josef Kathan, Siegfried Scharkowski und Wilhelm Irion haben zum Gedenken aller verstorbenen Mitgliedern des Gesangvereins den Gottesdienst zum Volkstrauertag mitgestaltet. Vier Verstorbene hat der Liederkranz im Kirchenjahr seit November 2019 zu betrauern:


Traudel Ziegler, Winfried Kapp, Rolf Heuler und Erwin Morlok

 

 

Mit den Liedern
Wohin soll ich mich wenden;   Ehre sei Gott in der Höhe; Herr, wir hören auf dein Wort; Halleluja; Herr, du bist mein Leben; Heilig, heilig; Mein Heiland, Herr und Meister; An Gottes Segen ist alles gelegen; Salve Regina (Choral)
hat das Männerquartett unter der Leitung von Josef Kathan, begleitet an der Orgel von Mechthild Burkhardt,  den Gottesdienst in der St. Gallus Kirche würdevoll mitgestaltet. 

 

 

Josef Kathan absolviert erfolgreich die Prüfung zur Chorleiterlizenz C2

  

Josef Kathan hat an der Chorleiter Ausbildung C2 am 26.-30. Oktober 2020 in Bad Schussenried erfolgreich teilgenommen.
Der Ausschuss und die Vorstandschaft gratulieren herzlich! Auch die Chöre, insbesondere der Männerchor, freuen sich schon viele Jahre über den rührigen Einsatz von Josef.

Unzählige Male hat er schon sein Amt als "Vizedirigent" wahrgenommen, ob bei Veranstaltungen, Geburtstagen, Beerdigungen, das Weihnachtssingen etc.

 

Auch einmal an dieser Stelle sei gesagt: Vielen Dank, lieber Josef!

 

 

 

 

Proben

Für alle Chöre ist der Probenbetrieb ausgesetzt. Wie es im Dezember weitergeht, wird über E-Mail, WhatsApp und über die Homepage kommuniziert.

 

 

 

 

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Gesangverein Liederkranz

Unsere Mitgliederversammlung 2020 wurde in diesem außergewöhnlichen Jahr zweimal einberufen und musste beides mal wieder abgesagt werden. Das Corona-Virus hat vermehrt zugeschlagen, und das Risiko, die Gesundheit unserer Mitglieder zu gefährden, war uns dann doch zu groß. Eine nächste Mitgliederversammlung wird es erst 2021, im neuen Vereinsjahr geben.
Als sehr wichtig erachten wir jedoch, unsere Mitglieder zu ehren, die uns jahrzehntelang die Treue gehalten haben. Die Ehrungsurkunden und ein kleines Präsent kam den langjährigen Mitgliedern nun auf kontaktlosem Wege zu. Telefonische Rückmeldungen mit viel Verständnis für unsere Maßnahmen in der derzeitigen Situation sind darauf unmittelbar erfolgt.
In diesem Jahr 2020 gab es für aktive Mitgliedschaft von SängerInnen keine Ehrungen zu verzeichnen. Erfreulicherweise jedoch sieben Förder-Mitglieder, die wir gerne auf diesem Wege erwähnen möchten:

 

Für 30 Jahre Mitgliedschaft mit Silbernadel:
Anna Stannecker

für 40  Jahre Mitgliedschaft:
Josef Heinecke 
Richard Marti

für 60 Jahre Mitgliedschaft:
Margot Nagel (davon 31 Jahre aktiv)
Karl Pauli

für 70 Jahre Mitgliedschaft:
Amalie Kapp
Rudolf Bacher

 

 

Wir gratulieren herzlich und bedanken uns für Ihre Verbundenheit zum Gesangverein Liederkranz.

 

 

 

 

 

Mitgliederversammlung abgesagt!!

 

Liebe Sängerinnen, liebe Sänger, liebe Mitglieder,

 

aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns entschieden, die

Mitgliederversammlung am Freitag, 23. Oktober 2020 erneut zu verschieben.

 

Ein Nachholtermin steht zum momentanen Zeitpunkt noch nicht fest.

 

Da uns das Wohl unserer Mitglieder sehr am Herzen liegt , haben wir als

Vorstandschaft diese nicht leichte Entscheidung getroffen.

 

In dieser herausfordernden Zeit wünschen wir euch gute Gesundheit und Zuversicht.

 

 

Mit herzlichen Grüßen

die Vorstandschaft

 

 

 

 

Absage Kameradschaftsabend

Der für 17.Oktober vorgesehene Kameradschaftsabend ist abgesagt.

 

Wanderung zur Kapelle Maria Hilf auf dem Welschenberg

und „Kleiner Abschied von Anne Bischoff“

25.08.2020

Der Chor Elta Vocale verabschiedete Chorleiterin Anne Bischoff im Rahmen einer geselligen musikalischen Wanderung zur Kapelle Maria Hilf am Welschenberg.

Anne geht für ein halbes Jahr nach Frankreich in ihr Auslandssemester und wird im Februar/März 2021 wieder bei uns/Elta Vocale zurück sein. Für die Zeit ihrer Abwesenheit wird nun Sara Schmidle durch die Proben führen. Anne Bischoff bedankte sich für die Zusammenarbeit mit dem Vorstandsteam und dem Chor, und Sara Schmidle nutzte die Gelegenheit, sich kurz vorzustellen.

Zum Abschied bzw. als Willkommensgruß bekamen beide Chorleiterinnen von der Vorstandschaft ein kleines Präsent überreicht.

 

Das erste Zusammentreffen von Elta Vocale seit langer Zeit war ein wunderschöner Ausflug zur Kapelle im Donautal. Ab Bergsteig führte uns ein Weg durch den Wald zur Kirchenruine Maria-Hilf. Später, im Innenhof der Kapelle ertönte der Chor Elta Vocale a cappella unter der Leitung beider Chorleiterinnen. Das Ergebnis war sehr hörenswert und interessierte Passanten spendeten spontan Beifall.

Die Idee für diesen Ausflug zur Kirchenruine hatten Angelika und Frank Rinnus. Beide sind Mitglieder im neu ins Leben gerufene Gremium „Chorvertretung“.

 

Nächster Termin für Elta Vocale ist nun eine Probe im Freien auf dem Schulhof am 8.09.2020

um 18.00 Uhr.

Wenn es Corona zulässt, möchten wir mit Elta Vocale ab 15. September um 20.00 Uhr wieder mit regelmäßigem Singstunden-Betrieb beginnen, dann im Foyer der Elta-Halle. Hier wird es erst eine wichtige Besprechung geben, was zukünftige Konzertgestaltung und Liedauswahl betrifft.

Davor trifft sich auch der Männerchor um 18.30 Uhr im Foyer der Elta-Halle.

 

 

 

Ein Sommergruß

Wunderschöne Ferien mit Sommer, Sonne, Sonnenschein, das wünschen wir allen unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Gesangvereins. Immer in der der Hoffnung, uns nach dem Sommerurlaub dann recht bald wieder persönlich begegnen zu dürfen.

 

 

Die Mitgliederversammlung am 20.3.20, das Frühjahrskonzert, Auftritte der Singing Kids, ein Musical mit dem Jugendchor und die Serenade am Kapf - all dies konnte wegen der Kontaktbeschränkungen nicht stattfinden, denn leider mussten alle geplanten Veranstaltungen im 1. Habjahr abgesagt werden. Nur auf einen geselligen, bunten Abend am Schmotzigen und dem 1. Stammtisch-Treff Anfang März können wir im Corona-Jahr zurückblicken. 

 

Was nach den Sommerferien kommt, kann noch niemand einschätzen. Doch freuen wir uns darauf, irgendwann wieder Singstunden abzuhalten und am Vereinsleben teilnehmen zu können. 

 

 

 

 

Auflösung Gemischter Chor und Fortbestehen Männerchor

Auch der im April anvisierte gesellige Abend zu Ehren des gemischten Chores musste abgesagt werden. Im Januar hatten einige Sängerinnen des gemischten Chores beschlossen, mit dem aktiven Singen aufzuhören, einige Sängerinnen und ein Sänger sind dem Chor Elta Vocale beigetreten. Somit hat sich der gemischte Chor aufgelöst, und hat sich nun zum reinen Männerchor gewandelt. Die fidelen Männer singen unter der Leitung von Josef Kathan hauptsächlich deutsches Liedgut, ab und an auch international. Gerne Lieder aus allen Epochen.

 

Elta Vocale

Nach der langen Zwangspause ist der Chor sehr zuversichtlich, dass es nach den Sommerferien wieder mit den Singstunden weitergeht. Lieder in englisch und deutsch, darunter auch ein kleines, temperamentvolles Spanisches, wurden schon vor dem Lockdown eingeübt. Weitere neue Lieder sind noch in Planung. Hauptsächlich wird 3-4-stimmig gesungen, neue Mitsänger und Mitsängerinnen sind, wenn dann die Proben wieder stattfinden, dienstags um 20.00 Uhr sehr herzlich willkommen.

 

Jugendchor

Für Jugendliche ab der 5. Klasse bieten wir, sobald möglich, wieder Chorproben montags von 18.00 - 19.00 Uhr an. Fetzige Songs, z.B. für ein Musical, hat der Chor vor der Corona-Krise einstudiert. Mädels und Jungs, die sich interessieren und neu einsteigen wollen, dürfen sich gerne davon überzeugen, wie viel Spaß das mehrstimmige Singen machen kann. Weitere Infos gibt es auf der Webseite www.liederkranz-wurmlingen.de und bei Fragen einfach an: liederkranz.1860.wurmlingen@gmx.de schreiben.

 

Kinderchor "Singing Kids"

Das Chorangebot für Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Kooperation mit der Konzenbergschule unter der bewährten Leitung von Karl Zepf hatte natürlich auch Corona-Pause. Sobald es im neuen Schuljahr wieder losgehen kann, finden Sie den Hinweis an dieser Stelle und auf unserer Website www.liederkranz-wurmlingen.de. Neue Stimmen sind willkommen!

 

 

 

 

Absage Serenade

Schon zum 7. Mal hätte die Serenade des Gesangvereins heuer am 19. Juli an der Kapelle am Kapf stattgefunden. Coronabedingt muss die schöne Veranstaltung über den Dächern von Wurmlingen leider abgesagt werden. Sehr gerne hätte Josef Kathan den Chor der Männer intensiv auf die Serenade vorbereitet.  Das Foto von 2019 zeigt, dass vor einem Jahr auch Petrus dieser Veranstaltung, wie so oft in den Jahren zuvor, mit Sonnenschein zum guten Gelingen beigetragen hat. Genauso das Publikum, das uns hier immer sehr zahlreich besucht hat und mit sehr herzlichem Applaus belohnte.

 

 

Absage Frühjahrskonzert am 16. Mai 2020

 

Schon seit einiger Zeit zeichnet sich ab, dass Mitte Mai keine Veranstaltungen wie Konzerte möglich sein werden. Deshalb wird der vorgesehene Termin für das Frühjahrskonzert am 16.05.2020 nun abgesagt. Die Singing Kids, der Jugendchor, Elta Vocale und unser Männerchor haben mit ihren Chorleiter/innen vor Ausbruch der Corona -Pandemie mit den Vorbereitungen für das Konzert begonnen. Als Gastauftritt war das Gitarrenensemble des Vereins für kulturelle Bildung Wurmlingen e.V. eingeplant.

 

Aufgrund der unsicheren Lage im Moment sind auch keine weiteren Planungen bezüglich der Termine für eine Ausschuss-Sitzung, die Jahreshauptversammlung oder die Wiederaufnahme des Probenbetriebs möglich.

 

Auch der neu ins Leben gerufene Stammtisch für Sängerinnen und Sänger, einschließlich Ehemaligen, kann und darf verständlicherweise nicht stattfinden.

 

Die noch nie dagewesene Situation verlangt von allen Beteiligten viel Geduld ab, dennoch kann jeder für sich und zum Wohle der anderen, mit Vernunft dieser Pandemie-Krise entgegensteuern.

Wir freuen uns sehr darauf, uns nach überstandener Krise wieder uneingeschränkt begegnen zu dürfen und mit Spaß und Elan an viele weitere Vorhaben heranzugehen.

 

Die Vorstandschaft/18.04.2020

 

 

Foto: Elta Vocale im Februar 2020 mit Chorleiterin Anne Bischoff (vorne 5. von links)

 

 

   

Wir unterstützen die Aktion der Wurmlinger Vereine!

Zeigt Verantwortung!

 

 

Singstunden-Probenbetrieb ausgesetzt

 

Der Probenbetrieb wird vorerst bis 19. April für alle Chöre ausgesetzt!

Die Vorstandschaft/14.03.2020

 

Absage Mitgliederversammlung des Gesangvereins Liederkranz 1860 Wurmlingen e.V.

 

Aufgrund der aktuellen Lage und der hohen Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus wird die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins am 20.03.2020 abgesagt. Ein neuer Termin wird  nach Entspannung der Situation bekanntgegeben.

Die Vorstandschaft/13.03.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen auf unserer Internetseite!

 

Wenn Sie interessiert sind an den Aktivitäten über´s Jahr, dann klicken Sie bitte im Navigationsbereich hier auf der Seite das betreffende Vereinsjahr an. Dort gibt es Berichte und einzelne dazugehörende Fotos.

 

Möchten Sie hauptsächlich Bildmaterial sehen, hierfür haben wir die Bildergalerien bunt und anschaulich gestaltet.

 

 

Wenn Sie dem Gesangverein eine Spende zukommen lassen möchten, darüber freuen wir uns natürlich sehr. Die Bankverbindungen sind auf der Seite „Mitglied werden“ zu finden.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse !

AKTUELLES:

 

 

 

 

 

 

 

.......................................

 

Proben:

 

 

 

Männerchor

dienstags:

18.30 - 20.00 Uhr

 

bis auf Weiteres kein Probenbetrieb !! 

 

 

 

 

Elta Vocale

dienstags:

20.00 Uhr-21.30 Uhr

 

bis auf Weiteres kein Probenbetrieb !! 

 

 

 

 

 

 

Jugendchor

montags:

Neu: 17.30 Uhr-18.30 Uhr 

 

bis auf Weiteres kein Probenbetrieb !! 

 

 

 

 

 

 

Singing Kids

donnerstags: 

12.20 Uhr-13.05 Uhr

 

bis auf Weiteres kein Probenbetrieb !!